Menü

Weiterlesen ...16 Männer und fünf Frauen haben die Tanzfläche im Beachclub Hip Island in Heilbronn am vergangenen Samstag ordentlich zum Beben gebracht. Getanzt wurde dabei zunächst weniger, nein: einige der besten HEADIS-Spieler haben im Hip Island ein offizielles HEADIS-Ranglistenturnier ausgetragen. HEADIS, das ist Kopfballtischtennis – kraftvoll, dynamisch und vor allem eines: anstrengend.

Weiterlesen ...Stuttgart/Heilbronn. Am Samstag, 6. August 2011 ist es endlich soweit. HEADIS kommt ins TTVWH-Gebiet. Das erste offene HEADIS-Turnier steigt im Club Hip Island 2.0 Heilbronn. Und das Beste: Jeder kann sich registrieren und mitspielen. Vielleicht wird in Heilbronn das nächste große HEADIS-Talent im TTVWH entdeckt. Schnell sein lohn sich, denn die Starterplätze sind begrenzt.

 

Nach dem Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern haben nun auch die Profis des 1. FSV Mainz 05 HEADIS als sportliche Abwechslung für Zwischendurch entdeckt. Im Rahmen des Länderspiels am Mainzer Bruchweg traten kürzlich Ende März einige Mainzer Fußballprofis sowie Trainer Thomas Tuchel gegen HEADIS-Turnierspieler an und hielten erstaunlich gut mit. Ein weiterer Beweis, dass gekonntest Kopfballspiel, gepaart mit koordinativen Fähigkeiten und Reaktionsvermögen die Grundlagen für erfolgreiches HEADIS-Spiel sind.

Ein Video dazu gibt es HIER.

Einen Artikel in der Rhein-Zeitung vom 29.3.2011 gibt es HIER.

Mehr Infos zur Trendsportart HEADIS gibt es unter www.headis-sports.com

(TTVWH 2011)

 

Stuttgart 28.09.2010.

"HEADIS soll als eine zusätzliche Variante des Tischtennissports das Angebot im Training und in Wettkampfform erweitern. Hier sehen wir Potenzial für neue Mitglieder und damit für die Attraktivität unseres Verbandes. In den letzten zwei Jahren ist HEADIS insbesondere bei Jugendlichen immer beliebter geworden. Genau diese Zielgruppe möchten wir für unseren Verband begeistern. 

Deshalb freuen wir uns, zukünftig HEADIS im TTVWH als Sportart anbieten zu können." TTVWH-Geschäftsführer Thomas Walter äußert sich zufrieden zum Abschluss der Gespräche mit den Gründern und Machern der Sportart HEADIS.

Freie Plätze gibt es beim Vereins-Servicetag 2011 u.a. noch im Seminar HEADIS. HEADIS? Das ist eine Kombination aus Tischtennis und Fußball, die für den Freizeitsportbereich gedacht ist. Hierbei versuchen die Spieler, Tischtennis mit dem Kopf und einem Gummiball zu spielen. Interessanterweise hat HEADIS aber auch einen Nutzen für Tischtennisspieler.

Weiterlesen ...
René Wegner
, Erfinder dieser Trend­sportart auf die Frage nach dem Nutzen dieser unge­wöhnlichen Kombi­nation für Tisch­tennis­spieler:

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang