Menü

Weiterlesen ...

Reutlingen, Waldkirch, Weineim/West - an diesen drei Orten finden die diesjährigen TTBW-Jahrgangsranglisten statt. Hier treffen die jeweils besten aus Baden, Südbaden und den vier TTVWH-Schwerpunkten sowie die Vornominierten aufeinander und ermitteln die Teilnehmer für die jeweiligen TOP-16 bzw. TOP-12-Turniere.

Alle wichtigen Infos sowie die Teilnehmer des TTVWH finden Sie nachfolgend.

Weiterlesen ...Bei den deutschen Meisterschaften der Jugend in Berlin erkämpfte sich das TEAM BAWÜ insgesamt 3 Medaillen.  Wir gratulieren herzlich den Medaiielngewinnern Kay Stumper und Pekka Pelz (SV Salamander Kornwestheim / TTC Bietigheim- Bissingen) zum Gewinn der Bronzemedaille im Doppel und Sven Hennig (FT Freiburg) zum zweiten Platz, ebenfalls im Doppel, sowie Tom Eise (TTC Weinheim) ebenfalls zur Bronzemedaille im Einzel.  Einen ausführlichen Bericht finden Sie auch auf der Seite von TTBW. Alle Ergebnisse können Sie hier einsehen.  Foto: Siegerehrung Jungen-Doppel | TTBW

Weiterlesen ...Fünf Medaillen erkämpfte sich das Baden-Württemberg-Team bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Schüler in Dissen (Niedersachsen). Deutscher Meister wurden Annett Kaufmann/Naomi Pranjkovic (TTC Bietigheim-Bissingen/SV DJK Kolbermoor) sowie Jeromy Löffler/Uros Bojic (TTSF Hohberg/DJK Sportbund Stuttgart). Vizemeisterin wurde Annett Kaufmann im Einzel. Mit Bronze dekoriert standen Jeromy Löffler im Einzel und Ramona Betz/Lea Lachenmayer (DJK Sportbund Stuttgart/TTC Frickenhausen) auf dem Siegerpodest. Herzlichen Glückwunsch an alle Medaillen-Gewinner!

Weiterlesen ...Zwei Nachwuchsspielern aus Baden-Württemberg gelang am Wochenende beim DTTB Top 12 der Jugend der Sprung aufs Siegerpodest: Annett Kaufmann (TTC Bietigheim-Bissingen/Foto) wurde Zweite den Schülerinnen und Jeromy Löffler (TTSF Hohberg) Dritter bei den Schülern. Einen ausführlichen Bericht sowie die Ergebnisse gibt es auf der

TTBW-Homepage: DTTB Top 12 der Jugend

Weiterlesen ...Im Auftrag des TTVWH Jugend-Nominierungsausschusses dürften wir an dieser Stelle das Anschreiben und Vornominierungen für kommenden Ranglistenturniere bis zur DTTB Ebene, sowie zum TTVWH Jahrgangs-Schwerpunkt-Ranglistenturnier I der Jugend U11 bis U18 am 15.04.2018 veröffentlichen.

>> im Bild - Lea Scheuing vom SC Berg (Bezirk Ulm) zählt bei den Mädchen U13 mit zu den Top-Spielerin und ist bis zum TTBW Jahrgangsranglistenturnier freigestellt.

Die Dateien stehen nachfolgend zum Download bereit:

Schwerpunktinfo I - Anschreiben

TTVWH Vornominierungen 1. Weg -> Mädchen und Jungen

im Auftrag für den TTVWH Jugendsport - Wolfgang Laur | TTVWH  Sport-Referent | Foto: Volker Arnold

Beim großen Stelldichein der Tischtennisjugend stimmte allesWeiterlesen ...

 Bereits zum siebten Mal fanden am zweiten Januar-Wochenende die württembergischen Jahrgangs-Einzelmeisterschaften statt. Diesmal war die Tischtennisabteilung des TSV Betzingen Gastgeber des zweitägigen Mammutturniers, in dem die besten Jugendlichen aus den fünfzehn Bezirken im TTVWH-Gebiet ihre Meister ermittelten. Sowohl sportlich als auch organisatorisch war das Turnier wieder ein voller Erfolg.

Weiterlesen ...

Am Wochenende fanden in Schutterwald/Südbaden die Baden-Württ. Jugend-Einzelmeisterschaften der Altersklassen U13, U15 und U18 statt. Hier gibt es im Einzelnen die

Platzierungen TTBW-EM Jugend 

Ergebnisse TTBW-EM Jugend.

Einen ausführlichen Bericht und Fotos finden Sie auf der TTBW-Homepage.

Weiterlesen ...Sven Hennig und Jeromy Löffler mit Top-Platzierungen

Im Prinzip stimmte in Neckarsulm beim Top 24-Bundesranglistenturnier der besten Jugendlichen Deutschlands alles: Die Neckarsulmer Sportunion hatte alle Hebel in Bewegung gesetzt, um den Gästen aus Nah und Fern ein guter Gastgeber zu sein. Aus organisatorischer Sicht stellten die Baden-Württemberger in puncto Turnierleitung und Schiedsrichter  eingespielte Teams, in denen ein Rädchen ins andere griff. Einziger kleiner Wermutstropfen: Die sportliche Bilanz des baden-württembergischen Tischtennis-Nachwuchs hätte nach Ansicht des Trainerstabs etwas besser ausfallen dürfen.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang